0451-307 21 21 | Mo - Fr 08:30 - 16 Uhr

Zahnfleischentzündung

Zahnfleischentzündung

Zahnfleischentzündung

Zahnfleischentzündung, Parodontitis?

Rötung, Schwellung, Blutungen und Schmerzen sind typische Zeichen einer Zahnfleischentzündung, aber auch einer Parodontitis. Während im günstigeren Fall nur das Zahnfleisch selbst betroffen ist, setzt sich die Entzündung – vom Patienten oft lange unbemerkt –weiter in die Tiefe fort. Langfristig drohen Zahnverlust, kostspieliger Zahnersatz und chronische Krankheiten.

 

Weniger Entzündung dank Itis-Protect

Itis-Protect reduziert Entzündungen und beugt so Parodontitis-bedingtem Zahnverlust vor. Studienergebnisse zeigen:

   55 % weniger Entzündung in 4 Wochen
   60 % entzündungsfrei in 4 Monaten

 

 

Itis-Protect wirkt – selbst in schwierigen Fällen!

Itis-Protect überzeugt selbst bei schwerer chronischer Parodontitis – mit so eindrucksvollen Studienergebnissen, dass dafür sogar der begehrte Wissenschaftspreis CAM-Award verliehen wurde!

 

Itis-Protect Patienteninformation

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns gerne an!

Tel 0451 - 307 21 21
Mo - Fr 08:30-16 Uhr

Oder schicken Sie uns eine Mail
an info@hypo-a.de

 

Patientenbroschüre zu Itis-Protect. Jetzt herunterladen >

 

Einfach und schmerzlos

Mit Itis-Protect erhalten Sie endlich eine nachhaltig wirksame, schmerzlose Alternative zum Schutz vor kostspieligem Zahnverlust durch Parodontitis.
Beugen Sie Parodontitis-bedingtem Zahnverlust vor, bevor es zu spät ist!

 

CAM Award

 

Vorteile von Itis-Protect

einfache Anwendung
zuverlässige Wirkung
schmerzfreie Therapie
unterstützt die Regeneration von Knochen und Parodontium
reduziert Parodontitis-bedingten Zahnverlust

So wirkt Itis-Protect

Itis-Protect enthält Nährstoffe und Darmsymbionten zur Unterstützung des Immunsystems. Auf diesem Wege verringert Itis-Protect parodontische Entzündungen und trägt zum Erhalt des Zahnhalteapparates bei. Itis-Protect ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät) zur Therapie einer Parodontitis.

 

So wenden Sie Itis-Protect an

Itis-Protect I–IV wird als 4-monatige Kur angewendet. Jeder der vier Schritte ist für genau 28 Tage konzipiert. Auf Itis-Protect I folgen also jeweils über weitere 28 Tage Itis-Protect II, III und IV. Die genauen Empfehlungen zur Einnahme der Kapseln finden Sie in der jeweiligen Umverpackung. Unterstützen Sie Ihren Zahnhalteapparat über 4 Monate mit einer ausgewogenen, studiengeprüften Mineralstofftherapie!

itis Protect Schritt 1 bis 4

 

 

 

Loading..

Der Artikel wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.