0451-307 21 21 | Mo - Fr 08:30 - 16 Uhr

hypo-A Kalium spe

hypo-A Kalium spe

Verfügbarkeit: Auf Lager

26,95 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten


Beschreibung

Qualität

  • Ingredients
  • Ingredients
  • Ingredients
  • Ingredients
  • Ingredients
  • Ingredients

Inhalt

120 Kapseln mit jeweils

  • 200 mg Kalium als Citrat
  • 100 µg Molybdän als Natriummolybdat
  • 50 µg Jod als Kaliumjodid

in hypoallergener veganer Kapsel.

 

Produktinformationen nach LMIV (VO EU 1169/2011)

Details

Kalium spe

Gut versorgt mit Mineralien und Spurenelementen
Kalium spe enthält eine sorgfältig zusammengestellte Mischung aus dem Mineralstoff Kalium und den Spurenelementen Molybdän und Jod.

Kalium:

•    Kalium trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei.
•    Kalium trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.
•    Kalium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei.

Molybdän

•    Molybdän trägt zu einer normalen Verstoffwechslung schwefelhaltiger Aminosäuren bei.

Jod

•    Jod trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei.
•    Jod trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.
•    Jod trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.
•    Jod trägt zur Erhaltung normaler Haut bei.
•    Jod trägt zu einer normalen Produktion von Schilddrüsenhormonen und zu einer normalen Schilddrüsenfunktion bei.

Die perfekte Ergänzung mit Kalium, Molybdän und Jod
Die Nährstoffmischung von Kalium spe ist die perfekte Ergänzung zu verschiedenen anderen Nahrungsergänzungen von hypo-A, weil es zusätzliche Mineralstoffe zur Verfügung stellt. Daher ist Kalium spe auch fester Bestandteil der Kombipackung ODS 1K aus Schwarzkümmelöl Kapseln, 3-SymBiose und Kalium spe. „ODS 1“ steht dabei für „Orthomolekulare Darmpflege Schritt 1“ und „K“ für Kalium spe.

Gesicherte hypo-A Qualität

  • hypoallergen
  • frei von Farbstoffen, Aromen und belastenden Fertigungsstoffen
  • vegan
  • laktosefrei
  • glutenfrei
  • fruktosefrei
  • bioenergetisch auf gute Verträglichkeit getestet
  • hergestellt in Deutschland.

Links
DGE/D-A-CH-Empfehlung zur Nährstoffzufuhr:

Wikipedia:

Hinweis
Falls Sie Medikamente für Herz oder Schilddrüse einnehmen, die mit den Mineralstoffen Kalium, Molybdän oder Jod in Wechselwirkung treten könnten, sollten Sie auf Kalium spe verzichten.

Loading..

Der Artikel wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.